Kategorien
Käfer, Wanzen & Schaben | Insekten

Deraeocoris ruber

Rote Weichwanze

Die Rote Weichwanze ist in ihrem Erscheinungsbild variabel, sie kann orange, schwarz oder bräunlich gefärbt sein.

Zoologischer Name

Deraeocoris ruber

Familie

Weichwanzen (Miridae)

Herkunft/Verbreitung

Asien (Kaukasus), Europa, Nordafrika, Deraeocoris ruber soll als eingeschleppte Art auch in einigen nord- und südamerikanischen Regionen zu finden sein.

Lebensräume

Wiesen, Unkrautflure, Waldränder, die Rote Weichwanze ist auf krautigen Pflanzen, Bäumen oder Sträuchern zu finden.

Rote Weichwanze auf dem Blütenstand von Rotklee.

Größe

6,5 bis 8 Millimeter

Lebenserwartung

1 Jahr

Rote Weichwanze mit Harlekin-Marienkäfer.

Nahrung

Blattläuse und andere kleine Insekten. Die Rote Weichwanze sticht ihre Beutetiere und saugt sie aus.