Kategorien
Spinnentiere |

Dysdera crocata

Großer Asseljäger

Zoologischer Name

Dysdera crocata

Familie

Sechsaugenspinnen (Dysderidae)

Herkunft/Verbreitung

Asien, Europa, Nordafrika

Lebensräume

Wälder, Parks, Gärten

Größe

Männliche Tiere können 9 bis 11 und weibliche 11 bis 15 Millimeter lang werden werden.

Lebenserwartung

Bis 4 Jahre

Nahrung

Asseln, Insekten

Lebensweise

Der Große Asseljäger ist eine nachtaktive Spinne. Tagsüber versteckt er sich in einem Gespinnstsack unter Steinen oder vermoderndem Holz.

Das hier gezeigte Exemplar habe ich in meinem Gartenhaus entdeckt, beim Ausräumen der Kübelpflanzen im Frühjahr. Vermutlich hat es im Haus überwintert, gemeinsam mit vielen Kellerasseln, die in den Topfballen der Pflanzen leben.