Kategorien
Säugetiere

Talpa europaea

Europäischer Maulwurf

Beschreibung
  1. Name(n): Europäischer Maulwurf
  2. Zoologischer Name: Talpa europaea
  3. Familie: Maulwürfe (Talpidae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Europa bis Sibirien
  5. Lebensräume: Gärten, Parks, Wiesen, Wälder
  6. Größe und Gewicht: Bis 20 Zentimeter mit Schwanz, bis 120 Gramm
  7. Lebenserwartung: Bis 5 Jahre
  8. Lebensweise: Der Europäische Maulwurf verbringt die meiste Zeit seines Lebens unter der Erde, wo er Gänge gräbt. Er ernährt sich von Insekten, Würmern und Maden. Gelegentlich soll er auch junge Mäuse oder Eidechsen fressen.

Der Maulwurf im Garten

Ein Teil der hier gezeigten Fotos sind in meinem Schrebergarten entstanden, in dem ein Maulwurf von 2015 bis 2018 gelebt hat.

Zumeist habe ich von dem Tierchen nur die Hügel gesehen, nur selten hat er sich während des Tages gezeigt. Auch befanden sich Gänge quer durch den Garten.

Pflanzen hat er nicht beschädigt, aber einige frisch gesetzte Exemplare beim Graben nach oben geschoben.

Wühlmäuse hatte ich während dieser Zeit keine.

Einen Rückgang der Eidechsenpopulation konnte ich nicht feststellen. In den Beeten waren Würmer und Engerlinge vorhanden, die hat er nicht alle weggefuttert.