Kategorien
Wasserschnecken

Pomacea bridgesii (Haltung)

Apfelschnecke Der Gattung Pomacea werden ungefähr 25 Arten zugerechnet, die in Mittel- und Südamerika beheimatet sind. Die bekannteste Vertreterin ist die unten gezeigte Pomacea bridgesii. Sie kann bis zu 5 Zentimeter groß werden und ist in einigen Farben, wie zum Beispiel blau, orange, rosa oder weiß zu erhalten. Die Apfelschnecke (Pomacea bridgesii) im Aquarium Beckengröße: […]

Apfelschnecke Der Gattung Pomacea werden ungefähr 25 Arten zugerechnet, die in Mittel- und Südamerika beheimatet sind. Die bekannteste Vertreterin ist die unten gezeigte Pomacea bridgesii. Sie kann bis zu 5 Zentimeter groß werden und ist in einigen Farben, wie zum Beispiel blau, orange, rosa oder weiß zu erhalten. Die Apfelschnecke (Pomacea bridgesii) im Aquarium Beckengröße: […]

Kategorien
Amphibien Käfer, Wanzen & Schaben | Vögel Raupen | Krebstiere Fische Wasserschnecken | Insekten Landschnecken | Säugetiere Molche & Salamander | Weichtiere Muscheln Reptilien Spinnentiere | Wasserschnecken Würmer

Tierbestimmung im Tierlexikon

Das kleine Tierlexikon soll Ihnen helfen Tiere zu bestimmen. Sie finden hier Bilder von heimischen Käfern und anderen Insekten, Gehäuse- und Nacktschnecken, Würmern und Vögeln. Zudem erhalten Sie Tipps für die Haltung von Wasserschnecken im Aquarium oder Teich. Beliebt: Die Haltung von Posthornschnecken Die Haltung von Turmdeckelschnecken Harlekin-Marienkäfer

Das kleine Tierlexikon soll Ihnen helfen Tiere zu bestimmen. Sie finden hier Bilder von heimischen Käfern und anderen Insekten, Gehäuse- und Nacktschnecken, Würmern und Vögeln. Zudem erhalten Sie Tipps für die Haltung von Wasserschnecken im Aquarium oder Teich. Beliebt: Die Haltung von Posthornschnecken Die Haltung von Turmdeckelschnecken Harlekin-Marienkäfer

Kategorien
Wasserschnecken

Wasserschnecken Haltung

In dieser Liste finden Sie populäre Wasserschnecken und Kurzinfos zu ihrer Haltung im Aquarium oder Teich. Apfelschnecke (Asolene spixi) Beckengröße: ab 40 Liter Temperatur: 18-27 °C, ideal sind 21-24 °C Bodengrund: feiner bis mittelgrober Kies, Sand Futter: hauptsächlich pflanzlich, Algen, blanchiertes Gemüse, gelegentlich Flockenfutter, Tabletten und Naturtofu Vergesellschaftung: verträgt sich mit Posthornschnecken, Blasenschnecken und anderen […]

In dieser Liste finden Sie populäre Wasserschnecken und Kurzinfos zu ihrer Haltung im Aquarium oder Teich. Apfelschnecke (Asolene spixi) Beckengröße: ab 40 Liter Temperatur: 18-27 °C, ideal sind 21-24 °C Bodengrund: feiner bis mittelgrober Kies, Sand Futter: hauptsächlich pflanzlich, Algen, blanchiertes Gemüse, gelegentlich Flockenfutter, Tabletten und Naturtofu Vergesellschaftung: verträgt sich mit Posthornschnecken, Blasenschnecken und anderen […]

Kategorien
Wasserschnecken

Viviparus viviparus (Haltung)

Stumpfe Sumpfdeckelschnecke Viviparus viviparus ist umgangssprachlich als Stumpfe Sumpfdeckelschnecke oder Flussdeckelschnecke bekannt. Die in Europa und auch bei uns heimische Art bevölkert langsam fließende Gewässer, Tümpel und Seen. Ihr Gehäuse kann eine Höhe von bis zu 4 Zentimetern erreichen. Viviparus viviparus im Aquarium Beckengröße: ab 40 Liter Bodengrund: feiner bis mittelgrober Kies, Sand, Kies-Sand-Gemisch Temperatur: […]

Stumpfe Sumpfdeckelschnecke Viviparus viviparus ist umgangssprachlich als Stumpfe Sumpfdeckelschnecke oder Flussdeckelschnecke bekannt. Die in Europa und auch bei uns heimische Art bevölkert langsam fließende Gewässer, Tümpel und Seen. Ihr Gehäuse kann eine Höhe von bis zu 4 Zentimetern erreichen. Viviparus viviparus im Aquarium Beckengröße: ab 40 Liter Bodengrund: feiner bis mittelgrober Kies, Sand, Kies-Sand-Gemisch Temperatur: […]

Kategorien
Wasserschnecken

Clea helena (Haltung)

Clea helena Als Raubschnecken werden räuberisch lebende Arten bezeichnet, die nicht miteinander verwandt sein müssen. Dazu zählen auch einige an Land lebende Schnecken. In der Süßwasseraquaristik ist unter dieser Bezeichnung eine Art bekannt: Clea helena (Anentome helena). Sie kann ihr Gehäuse verschließen und wird auch als Raubturmdeckelschnecke bezeichnet. Mit den Turmdeckelschnecken ist sie nicht verwandt. […]

Clea helena Als Raubschnecken werden räuberisch lebende Arten bezeichnet, die nicht miteinander verwandt sein müssen. Dazu zählen auch einige an Land lebende Schnecken. In der Süßwasseraquaristik ist unter dieser Bezeichnung eine Art bekannt: Clea helena (Anentome helena). Sie kann ihr Gehäuse verschließen und wird auch als Raubturmdeckelschnecke bezeichnet. Mit den Turmdeckelschnecken ist sie nicht verwandt. […]

Kategorien
Wasserschnecken

Marisa cornuarietis (Haltung)

Paradiesschnecke Die Paradiesschnecke (Marisa cornuarietis) kann einen Gehäusedurchmesser von bis zu 7 Zentimetern erreichen. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Südamerika bis ins südliche Nordamerika. Die Seiten ihres Gehäuses sind unterschiedlich gefärbt. Es ist auch eine gelbe Form zu erhalten. Paradiesschnecke (Marisa cornuarietis) im Aquarium Beckengröße: ab 60 Liter Temperatur: 18-30 °C Bodengrund: feiner bis […]

Paradiesschnecke Die Paradiesschnecke (Marisa cornuarietis) kann einen Gehäusedurchmesser von bis zu 7 Zentimetern erreichen. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Südamerika bis ins südliche Nordamerika. Die Seiten ihres Gehäuses sind unterschiedlich gefärbt. Es ist auch eine gelbe Form zu erhalten. Paradiesschnecke (Marisa cornuarietis) im Aquarium Beckengröße: ab 60 Liter Temperatur: 18-30 °C Bodengrund: feiner bis […]

Kategorien
Wasserschnecken

Asolene spixii (Haltung)

Zebra-Apfelschnecke Von den ungefähr 7 Arten der Gattung Asolene ist bei uns nur eine im Handel zu finden: Die als Zebra-Apfelschnecke bekannte Asolene spixii. Sie stammt aus Südost-Brasilien, ist getrenntgeschlechtlich und wird bis zu 4 Zentimeter groß. Ihre Eier legt sie unter Wasser ab, zum Beispiel an Pflanzenteilen. Haltung, Verkauf und Zucht dieser Apfelschnecke sind […]

Zebra-Apfelschnecke Von den ungefähr 7 Arten der Gattung Asolene ist bei uns nur eine im Handel zu finden: Die als Zebra-Apfelschnecke bekannte Asolene spixii. Sie stammt aus Südost-Brasilien, ist getrenntgeschlechtlich und wird bis zu 4 Zentimeter groß. Ihre Eier legt sie unter Wasser ab, zum Beispiel an Pflanzenteilen. Haltung, Verkauf und Zucht dieser Apfelschnecke sind […]

Kategorien
Wasserschnecken

Blasenschnecken Haltung

Die Haltung von Blasenschnecken ist nicht schwierig. Sie sind auch für Anfänger geeignet. Blasenschnecken (Physa, Physella) im Aquarium Beckengröße: ab 5 Liter Bodengrund: Sand, feiner bis mittelgrober Kies Temperatur: ideal sind 15 bis 25 °C, 4-30 °C werden vertragen Wasserhärte: ph-Wert 5,5-8,5 Futter: Algen, abgestorbene Pflanzenteile, Futtertabletten, Flockenfutter, Tofu, müssen im eingefahrenen Becken nicht gefüttert […]

Die Haltung von Blasenschnecken ist nicht schwierig. Sie sind auch für Anfänger geeignet. Blasenschnecken (Physa, Physella) im Aquarium Beckengröße: ab 5 Liter Bodengrund: Sand, feiner bis mittelgrober Kies Temperatur: ideal sind 15 bis 25 °C, 4-30 °C werden vertragen Wasserhärte: ph-Wert 5,5-8,5 Futter: Algen, abgestorbene Pflanzenteile, Futtertabletten, Flockenfutter, Tofu, müssen im eingefahrenen Becken nicht gefüttert […]

Kategorien
Wasserschnecken

Lymnaea stagnalis (Haltung)

Spitzschlammschnecke, Spitzhorn-Schlammschnecke Lymnaea stagnalis ist umgangssprachlich als Spitzschlammschnecke, Spitzhorn-Schlammschnecke oder Spitzhornschnecke bekannt. Ihr Gehäuse kann bis zu 7 Zentimeter lang werden. Die Spitzschlammschnecke ist zwittrig und besiedelt langsam fließende Gewässer, Teiche, Tümpel und Seen. Sie ernährt sich von Algen, Aas oder Wasserpflanzen. Das Verbreitungsgebiet der auch bei uns heimischen Art erstreckt sich von Europa bis […]

Spitzschlammschnecke, Spitzhorn-Schlammschnecke Lymnaea stagnalis ist umgangssprachlich als Spitzschlammschnecke, Spitzhorn-Schlammschnecke oder Spitzhornschnecke bekannt. Ihr Gehäuse kann bis zu 7 Zentimeter lang werden. Die Spitzschlammschnecke ist zwittrig und besiedelt langsam fließende Gewässer, Teiche, Tümpel und Seen. Sie ernährt sich von Algen, Aas oder Wasserpflanzen. Das Verbreitungsgebiet der auch bei uns heimischen Art erstreckt sich von Europa bis […]

Kategorien
Wasserschnecken

Radix balthica (Haltung)

Gemeine Schlammschnecke, Eiförmige Schlammschnecke Die Gemeine oder Eiförmige Schlammschnecke (Radix balthica) ist in Europa und auch bei uns heimisch. Von den ähnlich aussehenden Blasenschnecken lässt sie sich durch die Form ihrer Fühler unterscheiden. Sie sind dreieckig, die der Blasenschnecken fadenförmig. Die Gemeine Schlammschnecke lebt in langsam fließenden Flüssen und Bächen, sowie in Seen und Tümpeln. […]

Gemeine Schlammschnecke, Eiförmige Schlammschnecke Die Gemeine oder Eiförmige Schlammschnecke (Radix balthica) ist in Europa und auch bei uns heimisch. Von den ähnlich aussehenden Blasenschnecken lässt sie sich durch die Form ihrer Fühler unterscheiden. Sie sind dreieckig, die der Blasenschnecken fadenförmig. Die Gemeine Schlammschnecke lebt in langsam fließenden Flüssen und Bächen, sowie in Seen und Tümpeln. […]