Kategorien
Käfer, Wanzen & Schaben | Insekten

Leptinotarsa decemlineata

Kartoffelkäfer

Name(n)

Kartoffelkäfer, Erdapfelkäfer

Zoologischer Name

Leptinotarsa decemlineata

Familie

Blattkäfer (Chrysomelidae)

Kartoffelkäfer auf Nachtschatten, bei der Pflanze könnte es sich um den Schwarzen Nachtschatten (Solanum nigrum) handeln.

Herkunft/Verbreitung

Der Kartoffelkäfer stammt aus Mexiko ist aber weltweit dort anzutreffen, wo Kartoffeln oder anderen Nachtschattengewächse angebaut werden.

https://tierlexikon.info/wp-content/uploads/2020/06/Kartoffelkaefer.mp4

Lebensräume

Äcker, Gärten, Unkrautflure

Größe

Die Käfer werden zwischen 7 und 15 Millimeter lang.

Lebenserwartung

1 bis 2 Jahre

Nahrung

Larven und Käfer ernähren sich von Nachtschattengewächsen. Zu dieser Familie zählen neben den Kartoffeln auch die Paprika-, Chilli- und Physalis-Arten.