Kategorien
Käfer, Wanzen & Schaben | Insekten

Podagrica fuscicornis

Malven-Erdfloh

Malven-Erdfloh auf dem Blatt einer Stockrose, zu sehen sind auch seine Fraßspuren.

Name(n)

Malven-Erdfloh, Gewöhnlicher Malven-Erdfloh

Zoologischer Name

Podagrica fuscicornis

Podagrica fuscicornis auf der Blüte einer Stockrose (Alcea rosea).

Familie

Blattkäfer (Chrysomelidae)

Herkunft/Verbreitung

Asien, Europa, Nordafrika

Lebensräume

Wiesen, Gärten, Parks, Gebüschsäume, der Malven-Erdfloh besiedelt Pflanzen aus der Malven-Familie (Malvaceae). Dazu zählen neben den Malven auch die Stockrosen sowie die Hibiskus-Arten.

Größe

Die Länge der Käfer kann 3 bis 5 Millimeter betragen.

Lebenserwartung

1 Jahr, die Käfer sind von Mai bis August zu finden. Die Larven leben bis zum Herbst in den Stängeln ihrer Wirtspflanzen, sie überwintern im Boden und verpuppen sich im Frühjahr.

Nahrung

Die Käfer fressen Löcher in die Blätter und Blüten von Malvengewächsen.