• Käfer, Wanzen & Schaben | Insekten
Graphosoma italicum

Graphosoma italicum

Streifenwanze

Streifenwanze Paarung

Streifenwanzen bei der Paarung im Mai

Name(n)

Streifenwanze, Italienische Streifenwanze

Streifenwanzen

Zoologischer Name

Graphosoma italicum

Die hier gezeigte Streifenwanze wurde für lange Zeit unter dem zoologischen Namen Graphosoma lineatum beschrieben. Diese Art ist aber nicht bei uns heimisch, ihr Verbreitungsgebiet liegt in Sizilien und Nordafrika.

Paarung Streifenwanze

Familie

Baumwanzen (Pentatomidae)

Streifenwanze

Herkunft/Verbreitung

Europa bis Nordafrika (Mittelmeerraum)

Lebensräume

Gärten, Parks, Wiesen, Wegränder, Wälder

Größe

8 bis 12 Millimeter

Lebenserwartung

1 Jahr

Nahrung

Die Streifenwanze ernährt sich von Pflanzensäften und bevorzugt Arten aus der Doldenblütler-Familie. Zum Beispiel Karotte, Fenchel, Kümmel, Anis, Maggikraut oder Bärenklau. Zumeist saugt sie an den unreifen Samen.

Graphosoma lineatum

Graphosoma

Graphosoma lineatum

Graphosoma lineatum

Graphosoma lineatum

Graphosoma lineatum
Streifenwanze auf Feld-Mannstreu (Eryngium campestre)

Verwandte Arten: